Das Stammdatenmanagement

Die Art und Weise, wie Informationen erfasst, verwaltet und genutzt werden, ist entscheidend dafür, ob man zu den Gewinnern oder zu den Verlierern gehört.
– Bill Gates

Und damit auch Sie in Zukunft zu den Gewinnern gehören, haben wir uns vom PSB. Presse Service Bonn darauf spezialisiert, die Stammdaten verschiedenster Fachbereiche und Unternehmen professionell zu pflegen und zu managen.
In Zeiten von Big Data, sowie Industrie und Handel 4.0 steigen die Qualitätsansprüche an Daten immer weiter an. Dadurch wird auch das professionelle Stammdatenmanagement für Unternehmen ein wichtiger und elementarer Bestandteil, um funktionierende Geschäftsprozesse langfristig im Unternehmen integrieren zu können. Und genau an dieser Stelle unterstützen wir Sie in Ihrer täglichen Arbeit im Umgang mit dem wichtigen Produktionsfaktor Daten.

Der PSB. Presse Service Bonn als Dienstleister für professionelles Stammdatenmanagement

Durch einen steigenden Wettbewerb und einen dynamischen Markt wird es für Sie als Unternehmen immer wichtiger, stets aktuelle und qualitativ hochwertige Daten zu verwenden. Diese Dynamik macht es jedoch oft nahezu unmöglich, ausreichend Zeit, Wissen und Kapazität für das Stammdatenmanagement aufzubringen. Daher ist es sinnvoll, das Stammdatenmanagement an einen Spezialisten wie uns, den PSB. Presse Service Bonn, abzugeben.

Mit unseren anpassungsfähigen Programmen ist es möglich, die verschiedensten Anforderungen und Wünsche unserer Kunden sofort umzusetzen und zu integrieren. So kann innerhalb kürzester Zeit damit begonnen werden, Ihre Stammdaten zu aktualisieren, zu ordnen und im Tagesgeschäft weiter zu betreuen. Regelmäßige Reportings liefern Ihnen durch die qualitativ hochwertigen Stammdaten aussagekräftige Informationen zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse.
Durch unsere langjährige Erfahrung und ständige Weiterentwicklung im Bereich Stammdatenmanagement, können wir garantieren, stets auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. So kann das Optimale aus Ihren Stammdaten herausgeholt werden.

  • Kontaktieren Sie uns!

  • Ihr Name

    *

  • Firma

    *


  • Ihre E-Mail-Adresse

    *


  • Ihre Nachricht

    *


  • * sind Pflichtfelder.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen
  • Steigern Sie die Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse durch aussagekräftige Daten
  • Erhöhen Sie Ihre Umsätze durch zielgerichtete Marketingaktivitäten
  • Bieten Sie Ihren Kunden auf sie zugeschnittene Produkte an
  • Profitieren Sie von der neusten Technik im Bereich Stammdaten

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen gerne an uns und unsere Spezialisten.

Wir beraten Sie gerne!

Was sind Stammdaten?

Wichtige Grunddaten eines Betriebs, die nur selten und in bestimmten Zeitabständen verändert werden, werden Stammdaten oder auch Master Data genannt. Diese Daten sind wesentlich für einen funktionierenden Geschäftsprozess in einem bestimmten Geschäft oder einer Abteilung, da sie grundlegende Informationen über betriebliche Objekte wie Produkte, Lieferanten, Kunden oder Mitarbeiter liefern. Um die Stammdaten zu verbildlichen, werden sie oft mit dem Stamm eines Baumes verglichen, der den Kern und das Grundgerüst darstellt. So sind auch die Stammdaten der Ausgangspunkt und die Grundlage für viele verschiedene Bereiche eines Unternehmens.

Je nach Unternehmen und Abteilung können die benötigten Stammdaten also sehr unterschiedlich aussehen. Oft dazugezählt werden:

  • Verkaufspreise und Konditionen von Produkten
  • Adressen und Kontaktdaten von Lieferanten und Kunden
  • Informationen über Mitarbeiter und Unternehmens-Standorte

Beispiele für Stammdaten

Zum Kunden Max Mustermann werden so beispielsweise Stammdaten zu seinem Wohnort, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse gesammelt. Diese verändern sich zumeist nur selten und müssen daher nicht so oft aktualisiert werden.
Informationen zum selben Kunden zu dessen gekauften Produkten und seinem Saldo werden stattdessen als Bewegungsdaten gespeichert, da Änderungen und Anpassungen hier schneller notwendig sind. Sie bilden übertragen auf das Bild des Baumes die kleineren Äste und Blätter, die nicht so konstant sind wie sein Stamm.

Um einen Kundenauftrag ganzheitlich zu bearbeiten, benötigt man neben den Informationen zum Kunden natürlich auch die Daten zum Produkt. Dazu gehört der Name, die Artikelnummer, der Lagerort und natürlich auch der zugehörige Preis. Hier kann man meistens zwischen verschiedenen Konditionen zu einem Produkt wählen und die Reaktion auf diese so optimal miteinander vergleichen.

Die Stammdaten liefern dadurch beispielsweise auch die Grundlage für ein funktionierendes und zielgruppenorientiertes Marketing in den einzelnen Abteilungen und Bereichen.

Die Bedeutung von Stammdaten

Mit diesem Wissen, dass alle Abteilungen auf verschiedene Bereiche der Stammdaten zugreifen, wird deutlich, dass qualitativ hochwertige und aktuelle Stammdaten eine hohe Relevanz für das ganze Unternehmen haben. Nur so kann zum einen die gesamte Produktpalette genutzt und zum anderen der Kunde richtig angesprochen werden. Um effizient zu arbeiten, ist also für jedes Unternehmen ein professionelles Stammdatenmanagement sinnvoll.

Was ist Stammdatenmanagement?

Das Stammdatenmanagement umfasst sämtliche strategische, organisatorische, methodische und technologischen Aktivitäten mit dem Ziel der Sicherstellung konsistenter, vollständiger, aktueller, korrekter und qualitativ hochwertiger Stammdaten für Unternehmensprozesse. Durch diese Tätigkeiten wird das Stammdatenmanagement auch Stammdatenpflege genannt. Mit der richtigen Stammdatenpflege kann beispielsweise garantiert werden, dass die richtigen Produkte mit den richtigen Konditionen zum passenden Kunden gelangen.

Auch die einzelnen Abteilungen und Fachbereiche leisten einen wichtigen Beitrag im Stammdatenmanagement. Denn dort werden die Stammdaten gesammelt und überprüft, erst zur Anlage und Aktualisierung werden sie an das Stammdatenmanagement weitergeschickt. Dadurch liegt die Koordination und Organisation beim Management, die Verantwortung für die richtige Überlieferung jedoch bei den Abteilungen.
Die gute und stetige Kommunikation zwischen dem Stammdatenmanagement und den Fachbereichen ist also ein zentraler Bestandteil, ob das Unternehmen effizient arbeiten kann.

Stammdaten sind die Daten im Unternehmen, auf die sich sämtliche Kunden- und Lieferantenkontakte beziehen. Fehler und Ungenauigkeiten können neben einem unprofessionellen Auftritt also auch zu erheblichen Rückgängen im Umsatz führen.

Die häufigsten Auswirkungen schlechter Datenqualität sind:

  • Kosteneinsparung durch harmonisierte, vereinfachte und leistungsfähige Geschäftsprozesse
  • Effiziente Kooperation durch eine optimierte Zusammenarbeit über verschiedene Wertschöpfungsstufen
  • Konsistente Entscheidungsgrundlage durch vertrauenswürdige, konsistente und vollständige Daten für das Reporting
  • Risikominimierung durch eine verringerte Eintrittswahrscheinlichkeit von Vertragsverletzungen und Haftungsschäden
  • Umsatzsteigerung durch verbesserte Serviceleistung und maßgeschneiderte Produktangebote

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen
  • Steigern Sie die Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse durch aussagekräftige Daten
  • Erhöhen Sie Ihre Umsätze durch zielgerichtete Marketingaktivitäten
  • Bieten Sie Ihren Kunden auf sie zugeschnittene Produkte an
  • Profitieren Sie von der neusten Technik im Bereich Stammdaten

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen zu uns oder unserem Dienstleistungs-Angebot gerne an unsere Spezialisten.